Kieferorthopädische Behandlung

Zahnkorrekturen können bei Kindern oder bei Erwachsenen durchgeführt werden. Vor jeder Behandlung werden Unterlagen (Röntgenbilder, Fotos, Modelle) hergestellt und es erfolgt ein ausführliches Aufklärungsgespräch (inkl. Kostenplan).
 
Bei Jugendlichen kann die Behandlung abnehmbar oder festsitzend erfolgen.
 
Bei Erwachsenen erfolgt die Behandlung festsitzend. Dies kann mittels normalen Brackets erfolgen oder durch Brackets auf der Innenseite der Zähne, d.h. unsichtbar. Ganz neu auch mittels durchsichtigen Schienen bei leichten Fehlstellungen

Kieferorthopädie bei Jugendlichen

Abnehmbar und festsitzend möglich
 
Abnehmbar
- Dehnplatte
- Aktivator
- Vorhofplatte
- Platzhalter
- Kopfkinnkappe
 
Teilweise festsitzend
- Head-Gear
 
Festsitzend
- Bänder
- Brackets auf Wunsch durchsichtig

Orthopädie bei Erwachsenen

Nur festsitzend möglich
- Bänder und Brackets (sichtbar oder unsichtbar)
- TOP-Lingualtechnik (Praxis ist zertifiziert)
- INVISALIGN® (Orthodontie mittels Tiefziehschienen)
- Vorbehandlung für Kronen-Brückenprothetische Versorgung